Kondolenzbuch

B├╝hnenbruder Dietrich # He Manu,
hier meldet sich dein Bühnenwaffenbruder, Mitkämpfer am ewigen Kunstfelsen.
... und alle kamen sie gestern Nacht, erhoben das Glas mit dem roten Burgunder: Freund Heine, Schiller, Aristophanes, Altmeister Goethe, Shakespeare und und und, Bertold in 125 jähriger Geburtstagslaune! Doch plötzlich fiel ein Sternenlichtstrahl aus dem nächtlichen Himmel durch unsere Burgunder auf uns ALLE hiernieder; just von dem Stern, den du okkupiert zu haben scheinst (ein wunderschöner Stern!), und aus unser aller Münder strömten die Verse:

"und baust in unseren Herzen
dir eine unvergängliche Wohnung."  -Frieden-

Ich bewahre dich in meinem Herzen,

Dein Didi - Dietrich
und seine Karawane